SH-Cup Husum

Cross- und Straßenläufe der Bundeswehrdienststellen in SH

Aussschreibungen und Anderes 2011

hier der Flyer zum Downloaden                       

 

SH-Cup 2011

 

Liebe Läuferinnen und Läufer!

 

Mit dem 4. Schwesinger Blanken-Hans-Lauf  des Flugabwehrraketengeschwader 1  „Schleswig-Holstein“ am 18. November 2010 endete der SH-Cup 2010 für Angehörige der Bundeswehr und Reservisten in Schleswig-Holstein. Im Rahmen dieser Veranstaltung haben bei 12 Veranstaltungen insgesamt 2143 Läuferinnen und Läufer aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen teilgenommen.

 

Durch Spenden der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie einiger Veranstalter sind insgesamt 2.671 Euro zusammengekommen. Dieser Betrag wurde noch um 160 Euro durch die Traditionsgemeinschaft Jagdbombergeschwader 41 Husum aufgestockt. So konnten wir, die Organisatoren OTL Bernhard Vogel und ich,

insgesamt 2.831 Euro an das Soldatenhilfswerk der Bundeswehr e.V. übergeben.

 

Neben den sportlichen Erfolgen ist das eine tolle Leistung aller Beteiligten, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben.

 

So sieht gelebte Kameradschaft aus, diese endet auch nicht mit der Entlassung oder Versetzung in den Ruhestand.

 

Ich danke auf diesem Wege allen Beteiligten am SH-Cup 2010 für die Durchführung der Veranstaltungen, der Teilnahme als Aktive und allen Spendern ganz herzlich. Gleichzeitig wünsche ich mir, dass der Cup auch im Jahr 2011 ein fester Bestandteil der sportlichen Aktivitäten der Einheiten und Dienststellen der Bundeswehr in Schleswig-Holstein bleiben wird. Um das zu stemmen, bedarf es der Unterstützung der verantwortlichen Kommandeure und Dienststellenleiter, um die ich sie hiermit ganz herzlich bitte.

 

Die Termine für das Jahr 2011 stehen fest. 

Nun wünsche ich allen Leserinnen und Lesern dieser Zeilen eine erfolgreiche Saison 2011 mit vielen Begegnungen im Rahmen unserer Cup-Veranstaltungen.

 

Euer/Ihr

 

Ingo Schildger

Husum